Schwanger 40 Plus

Schwanger mit 40+
  • scissors
    September 25th, 2013IlleAllgemein

    Hallo ihr Lieben,

    dieses Jahr will ich meiner kleinen Zoe einen besonders tollen Kindergeburtstag bereiten. Doch irgendwie weiß ich nicht, wo ich anfangen soll. Da wäre erst einmal das Problem des Ortes: Wo sollen wir feiern? Bei uns zuhause, in einer Kinderspielhalle oder aber in einem Gemeinderaum in unserer Stadt? Dann frage ich mich, wie viele Leute ich einladen soll. Soll ich nur die Freundinnen meiner Tochter einladen? Müssen die Eltern von denen auch eingeladen werden? Was ist mit meinen Freunden, die ein gutes Verhältnis zu meiner Tochter haben? Und dann die Torte. Muss ich die selbst backen? Ich kann ja nicht so gut backen, aber kaufen ist auch doof oder?

    Ich hoffe, dass mir andere Mütter vielleicht ein paar Tipss geben können und verraten, ob sie mal ähnliche Sorgen hatten.

    Bis bald,
    Eure Ille

    Tags: Kindergeburtstag
  • scissors
    Januar 1st, 2013IlleAllgemein

    Hallo ihr Lieben,

    ich wünsche Euch ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr. Wir haben die Feiertage gut überstanden und bei meinen Eltern gefeiert. Es war wirklich anstrengend, da auch meine Schwester mit ihren drei Kindern da war! Meine Zoe hat sich mit meinen Nichten gestritten und wollte nicht mit ihnen spielen. Sie war sogar eifersüchtig. Zum ersten Mal habe ich meine Kleine so erlebt! Trotz allem war es schön, aber ich bin froh, wieder daheim zu sein.Außerdem freue ich mich auf ein Treffen mit Heike. Da sie mich in letzter Zeit unterstützt hat, lade ich sie zu einem Brunch ein. Ich bin so glücklich, weil ich endlich eine “Leidensgenossin” gefunden habe. Sie versteht mich so gut und kann all meine Sorgen und Ängste nachvollziehen. Ich werde berichten ;)

    Bis bald,
    Eure Ille

  • scissors
    Dezember 4th, 2012IlleAllgemein

    Hallo ihr Lieben,

    sorry, dass ich mich länger nicht mehr gemeldet hatte, aber ich war richtig krank! Fieber, Bronchitis, die Nebenhölen zu – das volle Programm! Jetzt gehts mir zum Glück wieder besser. Und Heike, von der ich ja in meinem letzten Post berichtet hatte, ist wirklich eine ganz Liebe. Sie hat sich, als ich so krank war, immer mal wieder einen Nachmittag um die Kleine gekümmert, sodass ich mich schneller erholen konnte. Denn mit einem kleinen Kind, das ständig Bedürfnisse hat, ist das natürlich schwierig. Zumal ich ja – das wisst ihr ja, denn “nur” deshalb gibt es diesen Blog ja – auch nicht mehr die Jüngste bin. Sobald ich wieder KOMPLETT fit bin, werde ich mich mal anständig bei Heike bedanken und revanchieren.

    Bis bald,
    Eure Ille

  • scissors
    November 2nd, 2012IlleAllgemein

    Hallo ihr Lieben,

    in die Krabbelgruppe meiner Kleinen Zoe ist ein neues Kind gekommen: Linda. Letzte Woche habe ich Lindas Mutter Heike kennen gelernt und was soll ich sagen: Heike ist sogar noch ein Jahr älter als ich! Wir sind sofort ins Gespräch gekommen und haben festgestellt, dass auch sie sich immer wieder mit Anfeindungen, dummen Kommentaren und Blicken konfrontiert sieht. Zusammen haben wir dann mal ein bisschen abgelästert über die ganzen jungen Mütter, die uns geringschätzig angucken und das hat wirklich gut getan. Heike ist wirklich supernett und wir werden in Zukunft immer mal einen Kaffee zusammen trinken gehen – es tut einfach gut, sich bei einer “Leidensgenossin” ausheulen zu können. Und Lästern befreit ja schließlich auch ;)

    Ich werde euch über die Entwicklung meiner Allianz mit Heike auf dem Laufenden halten ;)

    Bis bald,
    Eure Ille

    Tags: Allianzen, alte Mütter, Spielkreis
  • scissors
    Oktober 18th, 2012IlleAllgemein

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe tatsächlich einen schönen Spielkreis für Zoe gefunden und was soll ich sagen: Es macht ihr und mir richtig viel Spaß! Sie liebt es total, mit anderen Kindern zu spielen und rumzutoben, ich bin froh, dass ich mich in der Zeit nicht ständig um die kümmern muss und ich lerne andere Mütter kennen.

    Das ist aber auch schon das Thema, über das ich heute mal meinen Frust auslassen will. Die meisten anderen Mütter im Spielkreis sind mindestens zehn Jahre jünger als ich, viele sogar noch mehr. Und ich werde so dermaßen geringschätzig angeschaut von einigen, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen! So nach dem Motto “Wie kann man nur so verantwortungslos sein, in dem Alter noch Kinder zu kriegen” und so. Echt heftig! Ich meine, sie sprechen es alle nicht aus, aber ihre Blicke sprechen Bände! Und das regt mich wirklich auf, mich zu verurteilen, ohne mich überhaupt zu kennen. Aber will ihnen ja nicht allen Unrecht tun, einige sind auch wirklich sehr nett und wir treffen und manchmal auf einen Kaffee.

    So, ich werde euch auf dem Laufenden halten wie es mit mir und den anderen Spielkreis-Müttern weitergeht.

    Bis bald,
    Eure Ille

    Tags: Mama mit 40, Mütter, Spielkreis
  • scissors
    Juni 7th, 2012IlleAllgemein

    Hallo ihr Lieben,
    momentan bin ich auf der Suche nach einem Spielkreis für meine kleine Zoe. Ich finde es besonders wichtig, dass meine Kleine spielerisch auf den Kindergarten vorbereitet wird.
    Den Eintritt in den Kindergarten stelle ich mich schwierig vor, da meine Kleine das erste Mal mehrere Stunden am Tag von mir getrennt sein wird. Außerdem wird Zoe im Kindergarten Gleichaltrige treffen und muss lernen, sich zu integrieren und durchzusetzen. Deshalb möchte ich mit ihr einen Spielkreis besuchen. So trifft sie Gleichaltrige kennen, spielt mit ihnen und lernt gleichzeitig den Umgang mit anderen Kindern.Außerdem wird die Selbstständigkeit von meiner Kleinen gefördert. Ich hoffe, dass meine Kleine im Spielkreis sehr viel basteln, malen, singen und spielen kann. Denn Bewegungs-und Lernspiele sind wichtig für die Wahrnehmung und Körperbeherrschung. Und vielleicht haben wir ja Glück und es werden Ausflüge mit der ganzen Gruppe in einen Park oder in den Zoo gemacht.
    Außerdem stelle ich mir den Spielkreis sehr entspannend vor, da ich mich auch mal zurückziehen und ausruhen kann. Vielleicht treffe ich auch andere nette Mamis mit denen ich mich dann austauschen kann.
    Ich hoffe, dass ich so schnell wie möglich den passenden Spielkreis finden werde.
    Bis bald,
    Eure Ille

    Tags: Krabbelgruppe, Spielkreis für Kinder, Vorbereitung Kindergarten
  • scissors
    Juni 1st, 2012IlleAllgemein

    Hallo ihr Lieben,
    ich bin am verzweifeln, da meine Kleine weder Obst noch Gemüse essen mag. Viel lieber mag sie Pommes,Spaghetti oder Pizza. Irgendwie kann ich ihr auch nicht erklären, dass Obst und Gemüse aber wichtig sind. Zwingen will ich sie auch nicht, da sie sich sonst übgibt. Ich weiß nicht, wie ich es schaffen soll Zoe von gesunder Ernährung zu überzeugen.
    Letzte Woche habe ich mit einer Freundin gesprochen. Sie versucht es immer wieder, obwohl ihr Kleiner auch nicht so gerne Obst und Gemüse isst, weil es wohl auch das spätere Essverhalten des Kindes prägt. Ich möchte nicht, dass meine Kleine auch später weder Gurken, Tomaten noch anderes Gemüse isst, da ich weiß, wie wichtig die Vitamine sind. Bestimmte Gemüsesorten mag Zoe. Also habe ich mir vorgenommen ihr nur diese anzubieten. Alle anderen Sorten werde ich ihr zwischendurch als kleinen Snack geben. Obwohl ich selber auch gerne Obst es und die Kleine es mitkriegt, kann ich nichts Gesundes schmackhaft machen. Ich habe Angst, dass die Kleine zu wenig Vitamine bekommt und dadurch ihr Immunsystem geschwächt wird.
    Am Montag habe ich einen Termin beim Kinderarzt.Ich hoffe, dass er mir Tipps zum gesunde Ernährung bei Kleinkind geben kann.

    Bis Bald!

    Tags: Ernährung Kleinkind, gesunde Ernährung Kinder
  • scissors
    Mai 10th, 2012IlleAllgemein

    Hallo zusammen!

    Damit wir unseren Urlaub genießen können, ist eine gute Reiseplanung erforderlich. Bereits die Vorbereitungen sind eine große Herausforderung für mich, da wir das erste Mal mit unserer kleinen Zoe verreisen und ich nicht weiß, was ich alles einpacken soll. Ich möchte die Reise entspannt und erholt antreten, deswegen habe ich mir vorgenommen eine Checkliste zu machen und diese schon einige Tage vor Beginn der Reise abzuarbeiten. Irgendwie muss ich an so vieles denken und ich befürchte, dass alles nicht ins Auto passen wird.
    Meine Freundin hat mir empfohlen eine Liste zu erstellen, die ich täglich ergänzen kann. Jeden Tag fällt mir etwas ein, was ich unbedingt für den Urlaub einpacken muss. Wichtig ist auch, was Zoe mitnehmen möchte. Denn wenn ihre Lieblingskleidung und Spielsachen fehlen, wird sie zum kleinen Monster. Außerdem möchte ich, dass sich die Kleine wohlfühlt. Deshalb sollte Zoe vertraute Dinge in der fremden Umgebung dabei haben. Meine größte Angst ist, dass Zoe krank werden könnte. Ich habe eine Reiseapotheke mit allen wichtigen Medikamenten zusammengestellt, damit wir bestens vorbereitet sind, falls die Kleine erkranken sollte.
    Vielleicht ist es auch zu früh, um mit den Vorbereitungen für den Urlaub zu beginnen. Jedoch möchte ich alles gut organisieren, damit wir einen erholsamen Urlaub mit unserer Kleinen haben.

  • scissors
    April 20th, 2012IlleAllgemein

    Hallo zusammen,

    endlich haben wir uns entschieden: Unseren Sommerurlaub werden wir in einer wunderschönen Ferienwohnung an der Nordsee verbringen.

    Mein Mann und ich haben stundenlang überlegt und die Vor- und Nachteile einer Ferienwohnung und eines Familienhotels ausdiskutiert. Letztendlich haben wir uns für eine Ferienwohnung entschieden, da wir ohne von anderen Urlaubern gestört zu werden, entspannen wollen. Familienhotels haben auch zahlreiche Vorteile und ersparen viel Arbeit, allerdings ist eine eigene Ferienwohnung viel günstiger und gemütlicher.

    Momentan bereite ich uns einen Reiseplan vor, denn wir wollen täglich etwas Spannendes unternehmen. Die gemeinsamen Aktivitäten mit unserer kleinen Zoe stehen natürlich im Vordergrund: Wanderungen, Schwimmen, ganz viel Wellness und ein Ausflug auf den Bauernhof. Auf den Ausflug auf einen Bauernhof freuen wir uns besonders, da unsere kleine Zoe verschiedene Tiere streicheln, anfassen und kennenlernen kann. Die direkte Nähe zu den Tieren wird sie begeistern, da wir in der Stadt leben und der Kontakt mit Tieren unmöglich ist. Sowohl die frische Landluft als auch die Ruhe auf wird uns allen gut tun.

    Mal schauen, ob ich noch andere Aktivitäten für uns ausfindig machen kann!

    Tags: Ausflug Bauernhof, Ferienwohnung, Reiseplanung, Urlaub
  • scissors
    Februar 18th, 2012IlleAllgemein

    Hallo zusammen!

    Diesen Sommer wollen wir mit unserer Zoe in den Urlaub fahren. Damit einem schönen Urlaub nichts im Weg steht, sollte unsere Reise gut organisiert sein. Deswegen habe ich mir vorgenommen, mich noch diese Woche darum zu kümmern. Das Reiseziel haben wir schon festgelegt: Wir fahren an die Nordsee! Momentan bin ich noch auf der Suche nach einer gemütlichen Unterkunft. Mittlerweile gibt es ja viele Familienhotels, die kindgerecht ausgestattet sind.

    Mein Mann und ich können uns nicht entscheiden: Familienhotel oder Ferienwohnung?
    Ferienwohnungen sind viel bequemer und günstiger als große Familienhotels. Zudem haben die meisten Ferienwohnungen einen Garten. Da könnte sich unsere Zoe austoben ohne dass sie andere Urlauber stört. Mein Mann dagegen glaubt, dass ein Aufenthalt im Hotel viel entspannter wäre, da man weder selbst kochen noch aufräumen muss. Darüber hinaus sind diese Art von Hotels auf Familien mit Kindern und deren Bedürfnissen ausgerichtet. Nächste Woche werden wir ins Reisebüro gehen und uns genauer informieren. Bis dahin schaue ich mich im Internet nach Familienhotels um. Das Gute ist, dass ich mir auch die Erfahrungsberichte anderer Urlauber durchlesen kann.

    Ich hoffe, dass wir etwas Passendes finden werden!

    Tags: Familienhotels, Kleinkind, Urlaub
  • « Older Entries